Finanzplan Schulz - Planung schafft Sicherheit
Home

Planung schafft Sicherheit!


Viel Schutz für wenig Geld – so sichern Sie Ihre Familie ab

Viel Schutz für wenig Geld – so sichern Sie Ihre Familie abEin größerer Kredit, Familienzuwachs oder Haus gekauft? Oder sogar alles auf einmal? Dann wird es Zeit für eine Risiko­lebens­ver­si­che­rung. Sie sichert Verbindlichkeiten ab und bewahrt Hinterbliebene vor dem finanziellen Supergau. Bei Tod während der Vertragslaufzeit wird die vereinbarte Summe fällig. Damit kann zum Beispiel ein Darlehen getilgt oder der Lebensunterhalt der Familie für einige Zeit gesichert werden.


Einen Sparvorgang gibt es nicht. Das macht den Versicherungsschutz vergleichsweise günstig. Eine 30-jährige Bürokauffrau, Nichtraucherin, bekommt 100.000 Euro Versicherungsschutz schon für weniger als 100 Euro im Jahr (Nettobeitrag, Laufzeit 20 Jahre). Ist die Dauer kürzer, wird’s weniger. Männer zahlen übrigens den gleichen Beitrag. Der richtet sich vor allem nach Versicherungssumme, Alter und Laufzeit. Wer nicht ganz gesund ist, muss mit Zuschlägen rechnen. Besondere Gefahren im Beruf und in der Freizeit sowie die Frage „Raucher oder Nichtraucher?“ wirken sich ebenfalls auf den Preis aus. Es lohnt sich übrigens, jährliche Zahlungsweise zu vereinbaren.


Entstehende Risikogewinne werden meistens zur Senkung des Beitrags verwendet. Deshalb liegt manchmal eine größere Spanne zwischen dem vertraglichen Beitrag („Bruttobeitrag“) und dem Zahlbeitrag („Nettobeitrag“). Bei schrumpfenden Gewinnen kann der Versicherer den Zahlbeitrag anheben – im schlechtesten Fall bis zum vertraglichen Beitrag. Je weniger Spanne, umso kleiner ist die Gefahr, dass der Beitrag steigt. Für Paare oder Geschäftspartner kann es sinnvoll sein, sich gegenseitig zu ver­sichern. Hier spielen auch steuerliche Gesichtspunkte eine Rolle. Sie wollen mehr wissen? Dann sprechen Sie uns an. Gemeinsam finden wir bestimmt eine geeignete Lösung.



[ zurück ]
 
Schließen
loading

Video wird geladen...